Rückblick: Sportfest für Jedermann 2015

Schon wieder wollte der Wettergott nicht mitspielen. Die Vorhersage sah nicht gut aus. Doch dieses Mal zogen die Wolken weiter.

So freuten sich alle auf das Kindersportfest, welches 14.00 Uhr starten sollte. Bestimmt hielt die Wetterprognose viele davon ab, am gut organisierten Sportfest der Kinder teilzunehmen.

Die 3- 7jährigen konnten das Sportabzeichen „Flitzi“ ablegen.

Für die Größeren stand mit Seilspringen, Schlängellauf… der Spaß im Mittelpunkt.

Am Ende konnten sich alle über eine Medaillen freuen. Für alle gab es tolle Preise und Eis.

Nahtlos trafen nun die Mannschaften zum  Sportfest  für „Jedermann“ ein. Ein Team  bestand aus 4 Teilnehmern. Es waren 10 Mannschaften am Start. Hierbei mussten alle ihre Kräfte im Torwandschießen, Schubkarre fahren, Baumstamm fädeln  u.v.a.m. messen. Der Höhepunkt  zum Abschluss war die Reifenstaffel.

Bei den sportlichen Vergleichen verteidigte das Team der Coswigs Kings den Titel des Vorjahres und gewannen erneut den Wanderpokal.

Neben den sportlichen Leistungen kam es auf das lustigste und ausgefallenste Kostüm an. Die Gewinner hier waren die Gymnastikfrauen, die im originellen Bienenkostüm auftraten als „Boxdorfer Landbienen“.

Sie gewannen auch den Preis des Bürgermeisters. Er wurde gestiftet für das „Älteste Team“, um für Sport im Alter zu werben.

Das Sportfest war nur möglich durch das Engagement vieler ehrenamtlicher Helfer und der Unterstützung zahlreicher Sponsoren.

Den Gewinnern winkten attraktive Preise, wie ein Wochenende im Cabrio, eine Stadtführung in Dresden, ein Museumsbesuch für die ganze Familie im Schloss Moritzburg u.v.m.

Wir wünschen uns  für das nächste Jahr, dass noch mehr  sportbegeisterte Familien und Teams diesen Termin im Kalender vormerken.

Alle, die dieses Jahr den Weg zum Sportfest für Jung- und Alt fanden, hatten es nicht bereut und ließen den Tag mit Musik und Biergartenatmosphäre bei Sonnenschein ausklingen.

---> Hier gehts zu den Bildern <---

Dank gilt den Sponsoren wie:

 Autohaus Elitzsch Radeburg, Allianzgesellschaft  D. Sowa Moritzburg, Kulturlandschaft GmbH Moritzburg, Gaststätte Feldschlösschen Reichenberg, Gärtnerei Blumenhaus Schneider, Autohaus Hammer Radebeul, Tischlerei Glöckner Moritzburg, Perspektive Grün Boxdorf, Schloss Moritzburg, Rad`l Eck Moritzburg, Autohaus Petersen Boxdorf,  Reisebüro Sander, STAR Tankstell Boxdorf, Schreibwarengeschäft  Schindler Reichenberg, Sola Lodge Moritzburg, Bürotechnik Schwarze Radebeul, Hirsch Apotheke Moritzburg, Getränkehandel Flack und Schwier Radebeul, Sparkasse Meißen, Fleischerei Klotzsche Moritzburg, Sächsische Dampflokgesellschaft, Bäckerei Kunath Moritzburg, Bäckerei Liebscher Weinböhla,  Bäckerei Radatz Moritzburg, Zahnarztpraxis Krjukow und Zeller Moritzburg, Little John Bike Dresden, Fußpflege Naumann Boxdorf, Radpapst Boxdorf, Eis Naumann Moritzburg, Karavan Meinert Boxdorf, Drogerie Kunath Moritzburg.

Das Organisationsteam